Bildwortmarke des Deutschen Bundestages

Rüdiger Kruse, CDU/CSU 

Wahlkreis 020 Hamburg-Eimsbüttel
Gewählt über Landesliste  Hamburg

Geboren am 10. Juni 1961 in Hamburg; ledig.

Abitur am Gymnasium Altona; Studium der Medizin bis zum 2. Staatsexamen an der Universität Hamburg.

Geschäftsführer der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald Landesverband Hamburg e.V. (SDW); seit 2006 Vorstand der Stiftung Unternehmen Wald.

1975 bis 1993 Junge Union; seit 1977 Mitglied der CDU; 2001 bis 2009  Mitglied der Hamburgischen Bürgerschaft; seit 2006 Ortsvorsitzender der CDU Lokstedt-Niendorf-Schnelsen (Hamburg); seit 2010 Vorsitzender des CDU-Kreisverbandes Eimsbüttel (Hamburg); seit 2011 stellvertretender Landesvorsitzender der CDU Hamburg.

Seit 2009 Mitglied des Deutschen Bundestages für den Bezirk Hamburg - Eimsbüttel.

Seit 2009 ordentliches Mitglied im Haushaltsausschuss, Berichterstatter für Kultur und Medien und das Bundeskanzleramt; ordentliches Mitglied im Rechnungsprüfungsausschuss, Berichterstatter für den Geschäftsbereich des Bundesministeriums der Verteidigung; ordentliches Mitglied im Parlamentarischen Beirat für nachhaltige Entwicklung; stellvertretendes Mitglied im Ausschuss für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit.
Mitglied des Vertrauensgremiums nach § 10a der Bundeshaushaltsordnung, Mitglied des Kunstbeirats.

Seit März 2015 Beauftragter für die maritime Wirtschaft der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag; seit Mai 2015 stellvertretendes Mitglied im Ausschuss für Wirtschaft und Energie.


Kontakt

Rüdiger Kruse, MdB

Deutscher Bundestag
Platz der Republik 1
11011 Berlin

Weitere Informationen zur Person


Mitgliedschaften und Ämter im Bundestag

Ordentliches Mitglied

  • Haushaltsausschuss
  • Rechnungsprüfungsausschuss
  • Parlamentarischer Beirat für nachhaltige Entwicklung

Stellvertretendes Mitglied

  • Ausschuss für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit
  • Ausschuss für Wirtschaft und Energie


Veröffentlichungspflichtige Angaben

Individuelle Erläuterungen zu den veröffentlichungspflichtigen Angaben befinden sich auf der Homepage von Rüdiger Kruse


Entgeltliche Tätigkeiten neben dem Mandat

Schutzgemeinschaft Deutscher Wald Landesverband Hamburg e.V., Hamburg,

Geschäftsführer, monatlich, Stufe 3

Funktionen in Unternehmen

UMPR GmbH, Strategische Kommunikationsberatung, Hamburg,

Mitglied des Beirates (bis Ende Mai 2015)

Funktionen in Vereinen, Verbänden und Stiftungen

Deutsche Unternehmensinitiative für Energieeffizienz e.V. - DENEFF, Berlin,

Mitglied des Parlamentarischen Beirates

Forum Ökologisch-Soziale Marktwirtschaft e.V. (FÖS), Berlin,

Mitglied des Beirates

Stiftung Unternehmen Wald, Hamburg,

Vorsitzender

Wirtschaftsrat der CDU e.V., Berlin,

Mitglied der Bundesarbeitsgruppe Staatsfinanzen

Beteiligungen an Kapital- oder Personengesellschaften

Michael Schüller & Rüdiger Kruse GbR, Hamburg

Für die Höhe der Einkünfte sind nach den Verhaltensregeln die geleisteten Bruttobeträge einschließlich Entschädigungs-, Ausgleichs- und Sachleistungen maßgebend. Unberücksichtigt bleiben insbesondere eigene Aufwendungen, Werbungskosten und sonstige Kosten aller Art. Die Höhe der Einkünfte aus einer Tätigkeit bezeichnet nicht das zu versteuernde Einkommen.

Soweit sich für anzeigepflichtige Tätigkeiten, die in Personen- oder Kapitalgesellschaften ausgeübt werden, Bruttobeträge nicht ermitteln lassen, werden die ausgekehrten Anteile am Gesellschaftsgewinn mit der Angabe "Gewinn" veröffentlicht.

Zum Inhalt der veröffentlichungspflichtigen Angaben im Übrigen siehe auch die Hinweise zur Veröffentlichung der Angaben nach den Verhaltensregeln im Amtlichen Handbuch und auf den Internetseiten des Deutschen Bundestages.