Bildwortmarke des Deutschen Bundestages

Lisa Paus, Bündnis 90/Die Grünen 

Diplom-Volkswirtin

Wahlkreis 080 Berlin-Charlottenburg - Wilmersdorf
Gewählt über Landesliste  Berlin

Geboren am 19. September 1968 in Rheine/Westfalen; ledig; ein Kind.

2005 Lehrbeauftragte für Volkswirtschaft an der FHW; 1999 Abschluss als Diplomvolkswirtin an der Freien Universität Berlin; 1998 bis 1999 wissenschaftliche Mitarbeiterin beim Europaabgeordneten Wolf (Grüne); 1988 Freiwilliges soziales Jahr im Hamburger Kinderheim St. Elisabeth.

Stellvertretende Vorsitzende der Europa Union Berlin e. V., Mitglied des Beirats Forum Ökologische-Soziale Marktwirtschaft, Mitglied bei ATTAC Deutschland, Mitglied bei der Berliner Tafel e. V., Mitglied im Bildungswerk Berlin der Heinrich-Böll-Stiftung e. V., Mitglied der Deutschen Gesellschaft für die Vereinten Nationen Berlin Brandenburg, Mitglied im Verein der Freundinnen und Freunde des Otto-Suhr-Instituts e. V., Mitglied im Kuratorium des Instituts Finanzen und Steuern e. V., Mitglied des Beirats in der Arbeitsgemeinschaft City e. V.

Bis 2009 Mitglied im Abgeordnetenhaus, 2002 bis 2004 Mitglied im Fraktionsvorstand, 2001 bis 2006 stellvertretende Vorsitzende des Ausschusses für Wissenschaft und Forschung, 2002 Direktkandidatin für den Bundestag in Berlin Spandau/Charlottenburg Nord, 2003 bis 2004 Mitglied der wirtschaftspolitischen Kommission von Bündnis 90/ Die Grünen, 2005 bis 2007 Sprecherin der Bundesarbeitsgemeinschaft Wissenschaft/Hochschule/Technologie, 2006 Direktkandidatin für die Abgeordnetenhauswahl im Wahlkreis 5 (südliches Spandau). Bis 2009 Mitglied im Hauptausschuss, Wirtschafts- und Wissenschaftsausschuss, beratendes Mitglied im Unterausschuss Beteiligungsmanagement und Controlling sowie bis 31. Oktober 2009 wirtschaftspolitische Sprecherin der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Abgeordnetenhaus von Berlin; Bundestagskandidatin, Listenplatz drei der Berliner Grünen.

Seit 2009 Mitglied im Deutschen Bundestag.


Kontakt

Lisa Paus, MdB

Deutscher Bundestag
Platz der Republik 1
11011 Berlin

Weitere Informationen zur Person


Mitgliedschaften und Ämter im Bundestag

Obfrau

  • Finanzausschuss

Ordentliches Mitglied

  • Finanzausschuss

Stellvertretendes Mitglied

  • 4. Untersuchungsausschuss
  • Ausschuss für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit
  • Haushaltsausschuss


Veröffentlichungspflichtige Angaben

Individuelle Erläuterungen zu den veröffentlichungspflichtigen Angaben befinden sich auf der Homepage von Lisa Paus


Funktionen in Vereinen, Verbänden und Stiftungen

Arbeitsgemeinschaft City e.V., Berlin,

Mitglied des Beirates, ehrenamtlich

Europa-Union Berlin e.V., Berlin,

Stellv. Vorsitzende, ehrenamtlich

Forum Ökologisch-Soziale Marktwirtschaft e.V. (FÖS), Berlin,

Mitglied des Beirates, ehrenamtlich

Institut Finanzen und Steuern e.V., Berlin,

Mitglied des Kuratoriums, ehrenamtlich

Für die Höhe der Einkünfte sind nach den Verhaltensregeln die geleisteten Bruttobeträge einschließlich Entschädigungs-, Ausgleichs- und Sachleistungen maßgebend. Unberücksichtigt bleiben insbesondere eigene Aufwendungen, Werbungskosten und sonstige Kosten aller Art. Die Höhe der Einkünfte aus einer Tätigkeit bezeichnet nicht das zu versteuernde Einkommen.

Soweit sich für anzeigepflichtige Tätigkeiten, die in Personen- oder Kapitalgesellschaften ausgeübt werden, Bruttobeträge nicht ermitteln lassen, werden die ausgekehrten Anteile am Gesellschaftsgewinn mit der Angabe "Gewinn" veröffentlicht.

Zum Inhalt der veröffentlichungspflichtigen Angaben im Übrigen siehe auch die Hinweise zur Veröffentlichung der Angaben nach den Verhaltensregeln im Amtlichen Handbuch und auf den Internetseiten des Deutschen Bundestages.