Bildwortmarke des Deutschen Bundestages

Alois Rainer, CDU/CSU 

Bürgermeister a.D., Metzgermeister

Wahlkreis 231 Straubing
Direkt gewählt in  Bayern

Geboren am 7. Januar 1965 in Straubing; römisch-katholisch, verheiratet, zwei Kinder.

1971 bis 1980 Grund- und Hauptschule Haibach; 1980 bis 1983 Ausbildung zum Metzger; 1983 bis 1984 Grundwehrdienst.

1984 bis 1986 Meisterprüfung zum Metzgermeister, 1987 Heirat und Übernahme des elterlichen Betriebes.

Mitglied in allen Ortsvereinen der Gemeinde Haibach; 2000 bis 2013 ehrenamtlicher Richter am Verwaltungsgericht Regensburg; seit 2009 Vorsitzender im Rechnungsprüfungsausschuss ZTS; seit 2013 Vorsitzender der Gebietsverkehrswacht Bogen.

1996 bis 30. April 2014 Erster Bürgermeister der Gemeinde Haibach; seit 1999 Mitglied des Kreisvorstandes der CSU; seit 1999 Landesdelegierter der CSU Bayern; seit 2002 Kreisrat des Landkreises Straubing-Bogen – und hier seit 2008 stellvertretender Fraktionsvorsitzender der CSU; Mitglied des  Kreis- und Umweltausschuss; seit 2002 Mitglied in der Hauptversammlung der AKDB (Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern); seit 2008 Verbandsrat ZTS Tierkörperbeseitigung; seit 2005 Ortsvorsitzender des CSU Ortsverbandes Haibach; seit 2005 Kreisvorsitzender der Mittelstandsunion; 2002 bis 2009 Kreisvorsitzender der Kommunalpolitischen Vereinigung Niederbayern; seit 2009 Bezirksvorsitzender der Kommunalpolitischen Vereinigung Niederbayern; seit 2010 Mitglied des Landesvorstandes der Kommunalpolitischen Vereinigung; seit 2010 Mitglied der Bundesversammlung der KPV (Kommunalpolitische Vereinigung der CDU und CSU); seit 2012 stellvertretender Landesvorsitzender der Kommunalpolitischen Vereinigung.


Kontakt

Alois Rainer, MdB

Deutscher Bundestag
Platz der Republik 1
11011 Berlin

Weitere Informationen zur Person


Mitgliedschaften und Ämter im Bundestag

Ordentliches Mitglied

  • Haushaltsausschuss
  • Ausschuss für Ernährung und Landwirtschaft
  • Rechnungsprüfungsausschuss

Stellvertretendes Mitglied

  • Ausschuss für Verkehr und digitale Infrastruktur


Veröffentlichungspflichtige Angaben

Individuelle Erläuterungen zu den veröffentlichungspflichtigen Angaben befinden sich auf der Homepage von Alois Rainer


Berufliche Tätigkeit vor der Mitgliedschaft im Deutschen Bundestag

Metzgerei Rainer, Haibach,

Metzgermeister

Entgeltliche Tätigkeiten neben dem Mandat

Metzgerei Rainer, Haibach,

Metzgermeister

Funktionen in Unternehmen

Abwasser GmbH, Haibach,

Vorsitzender des Aufsichtsrates (bis 31.03.2016)

Funktionen in Körperschaften und Anstalten des öffentlichen Rechts

Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern, München,

Mitglied der Hauptversammlung (bis 30.04.2014)

Gemeinde Haibach, Haibach,

1. Bürgermeister (bis 30.04.2014), monatlich, Stufe 2

Landkreis Straubing-Bogen, Straubing,

Mitglied des Kreistages

Zweckverband für Tierkörper- und Schlachtabfallbeseitigung (ZTS), Plattling,

Mitglied der Verbandsversammlung und Vorsitzender des Rechnungsprüfungsausschusses

Für die Höhe der Einkünfte sind nach den Verhaltensregeln die geleisteten Bruttobeträge einschließlich Entschädigungs-, Ausgleichs- und Sachleistungen maßgebend. Unberücksichtigt bleiben insbesondere eigene Aufwendungen, Werbungskosten und sonstige Kosten aller Art. Die Höhe der Einkünfte aus einer Tätigkeit bezeichnet nicht das zu versteuernde Einkommen.

Soweit sich für anzeigepflichtige Tätigkeiten, die in Personen- oder Kapitalgesellschaften ausgeübt werden, Bruttobeträge nicht ermitteln lassen, werden die ausgekehrten Anteile am Gesellschaftsgewinn mit der Angabe "Gewinn" veröffentlicht.

Zum Inhalt der veröffentlichungspflichtigen Angaben im Übrigen siehe auch die Hinweise zur Veröffentlichung der Angaben nach den Verhaltensregeln im Amtlichen Handbuch und auf den Internetseiten des Deutschen Bundestages.