Blog der Enquete-Kommission Internet und digitale Gesellschaft

Mit ‘Adhocry’ getaggte Artikel

Die Online-Beteiligung kann endlich starten!

Freitag, 25. Februar 2011

Eine gemeinsame Erkl√§rung der Sachverst√§ndigen, die den Antrag zur Einf√ľhrung von Adhocracy bei der letzten Sitzung der Enqu√™te-Kommission gestellt haben:

Wir freuen uns, dass wir es m√∂glich machen konnten, die Ende Original-Link -->Beteiligung der √Ėffentlichkeit an der Arbeit der Enqu√™te-Kommission mit Adhocracy umzusetzen. Auch der √Ąltestenrat des Bundestags tr√§gt unseren Beschlu√ü vom Montag mit. Nach monatelangen Verz√∂gerungen ging es nun auf einmal recht schnell. Das freut uns!

Nun geht es um die Umsetzung. Noch kaum jemand wei√ü, wie so ein Ende Original-Link -->Beteiligungswerkzeug in diesem Kontext funktioniert, wir ahnen, aber wissen noch nicht, wo es hinf√ľhrt. Klar ist uns in der Enqu√™te: Adhocracy soll dem 18. Sachverst√§ndigen helfen, seine Position zu finden und sie zu kommunizieren. Denn der ‚Äě18. Sachverst√§ndige‚Äú setzt sich aus tausenden B√ľrgerinnen und B√ľrgern zusammen, die gemeinsam Vorschl√§ge einbringen, diskutieren, bewerten und dann¬†einen Vorschlag abstimmen k√∂nnen. Dieser Vorschlag wird in die Runde der Enqu√™te getragen. Man soll sich also den ‚Äě18. Sachverst√§ndigen‚Äú so vorstellen, dass er in Zukunft in der Kommission mit am Tisch sitzt. Die Runde der Enqu√™te hat dann ‚Äď wie bei jedem anderen Sachverst√§ndigen auch ‚Äď die M√∂glichkeit, dessen Vorschl√§ge zu diskutieren, zu akzeptieren, abzulehnen, zu ignorieren oder in Teilen einzuarbeiten.

In der heutigen Sitzung der Projektgruppe Urheberrecht haben wir beschlossen, den aktuellen Stand des dortigen Arbeitspapieres √∂ffentlich zu machen. So hat der ‚Äě18. Sachverst√§ndige‚Äú die M√∂glichkeit, die Texte aus der Projektgruppe der Enqu√™te zu kommentieren, Alternativen zu formulieren oder den Konsens-Text zu unterst√ľtzen. Dazu m√∂chten wir betonen, dass die gemeinsam beschlossenen Texte aufgrund ihrer Natur nur selten Maximalpositionen darstellen. Die meisten Texte sind bereits durch die ‚ÄěText-Tetris-Maschine‚Äú gelaufen, wo Fragmente von vielen Personen ‚Äď Sachverst√§ndigen und Politikern ‚Äď zusammengef√ľgt worden sind.

Heute kommen die ersten Texte aus der Projektgruppe Urheberrecht, Montag die nächsten. Wir hoffen auf rege Beteiligung. Der Erfolg steht und fällt damit, wie zahlreich und kompetent Ihr alle Euch einbringt.

Am kommenden Montag hat die Projektgruppe Netzneutralit√§t ihre erste Sitzung und wird m√∂glicherweise auch die Bereitstellung der bisherigen Arbeitspapiere beschlie√üen. Der Vorsitzende der Arbeitsgruppe Datenschutz hat angek√ľndigt, den 18. Sachverst√§ndigen und dessen Arbeitswerkzeug Adhocracy zu unterst√ľtzen. Eine konstruktive Mitarbeit an den Texten in Adhocracy wird sicher weitere Projektgruppen ermutigen, ihre Texte zur Diskussion zu stellen.

Die Abstimmung mit den bisherigen Arbeitsweisen der Projektgruppen wird sicherlich nicht einfach werden, ebenso die Integration langer Texte. Daher wird es auch mal haken oder sich die eine oder andere Arbeitsweise als schlecht erweisen ‚Äď aber das geh√∂rt zu einem Experiment dazu.

Bitte beachtet: Die Arbeitsprogramme der Projektgruppen geben den Rahmen vor. Alle Projektgruppen beschreiben in der Regel erst einmal die gegenw√§rtige Lage und eventuell vorhandene Probleme oder W√ľnsche. Handlungsempfehlungen oder deutlich wertende S√§tze kommen erst sp√§ter ‚Äď bei unserer Arbeit rutscht dem einen oder anderen Autor dies auch immer wieder in den Text, wird dann aber rausgestrichen und f√ľr die sp√§teren Kapitel aufgehoben. Daher die ausdr√ľckliche Bitte: Forderungen oder Handlungsempfehlungen nur in den entsprechenden Kapiteln zu stellen.

Sicherlich habt Ihr auch viele Verbesserungsm√∂glichkeiten. In dem Bereich der Online-AG des Beteiligungswerkzeuges k√∂nnt Ihr die gerne vorbringen! Und wer sich an der Weiterentwicklung der Prozesse und der Software beteiligen m√∂chte, kann dies Ende Original-Link -->√ľber die dazugeh√∂rige Mailingliste machen.

Ende Original-Link -->http://enquetebeteiligung.de/